Augenzentrum Ammersee | Augenarzt Dr. med. Othmar Keller
7764
page,page-id-7764,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.2,vc_responsive

Ärzteteam

Dr. med. Othmar Keller, Augenarzt

Dr. med. Othmar Keller studierte Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians Universität München von 1982-1988. Ab 1990 absolvierte er die Weiterbildung zum Facharzt für Augenheilkunde an der Augenklinik der Technischen Universität Rechts der Isar, danach an der Augenklinik der Universität München. Zwischenzeitlich erfolgte ein Auslandsaufenthalt zu Studienzwecken am Moorfields Eyehospital London, Department of electrodiagnostics.

 

Nach Absolvieren der Facharztprüfung durch die Bayerische Landesärztekammer im Mai 1995 ist er seit 1997 niedergelassener Augenarzt zunächst im Landkreis Weilheim Schongau, danach im Landkreis Starnberg, wo er bis heute in Herrsching am Ammersee tätig ist. Schwerpunkte neben seiner Praxistätigkeit sind Augenchirurgie des Vorderabschnittes Katarakt- und Glaukomchirurgie, Refraktive Chirurgie, Laserchirurgie.

In seinem Schwerpunktsgebiet der Chirurgie des vorderen Augenabschnitts ist Dr. Keller seit vielen Jahren darüberhinaus in  refraktiven Zentren überregional tätig, um neben der Tätigkeit  in der täglichen refraktiven Standardroutine mit LASIK, Femto-LASIK,  LASEK, PRK und phaken Linsenimplantanten auch schwierige seltene Ausgangslagen wie z.B  Keratokonus zu behandeln.

 

Dr. Keller ist offizieller Anwender der Kommission für Refraktive Chirurgie KRC und unterliegt damit den Richtlinien der KRC und des BVA. Die KRC stellt eine gemeinsame Kommission des Berufsverbandes der Augenärzte e.V. (BVA) und der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) dar.

Augenarzt Dr. med. Othmar Keller, Herrsching

Praxisleistungen im Überblick (Auszug)

  • Ambulante und stationäre Operationen
  • Laserchirurgie
  • Glaukomdiagnostik und Therapie
  • Netzhautdiagnostik und Therapie
  • Kinderophthalmologie
  • Kontaktlinsen

Mitgliedschaften

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft DOG
American Academy of Ophthalmology AAO
Societe Francaise d’Ophthalmologie SFO

Dr. med. Susanne Müller, Augenärztin in Herrsching

Dr. med. Susanne Müller, Augenärztin

Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilian-Universität München erhielt Dr. med. Susanne Müller 1993 die Approbation durch das Bayerische Staatsministerium des Innern und legte 1994 die Promotionsprüfung ab.

Es folgte die Facharztausbildung an der Augenklinik der Universität München. Dort war nach zwei Jahren wissenschaftlicher Arbeit in der Abteilung für Psychophysik und physikalische Optik und langjähriger Mitarbeit in der Sehbehindertenambulanz das CrT (Centrum für refraktive Therapie) neben dem Aufbau des Kontaktlinsenlabors eine wegweisende Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in der refraktiven Therapie (LASIK, LASEK, PRK) fundiert auszubauen.

Im November 1998 erfolgte die Facharztanerkennung für Augenheilkunde durch die Bayerische Landesärztekammer.

Seit 2001 ist Dr. med. Susanne Müller niedergelassene Augenärztin in München. Neben der augenärztlichen Praxistätigkeit mit Kontaktlinsenanpassung und Sonderlinsenversorgung sowie Laserchirurgie und intravitrealer Therapie führt sie refraktive Eingriffe (Femto-LASIK, Keratom-LASIK, LASEK; PRK) seit vielen Jahren in überregionaler Tätigkeit durch.

Die ÜBAG (überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft) mit Dr. med. Othmar Keller besteht seit 2012. Diagnostik und Therapie von Augenerkrankungen sowie die Behandlung von Makulaerkrankungen sind hier Schwerpunkte der augenärztlichen Tätigkeit.

Dr. med. Susanne Müller ist offizielle Anwenderin der Kommission für Refraktive Chirurgie KRC,  Mitglied der DOG (Deutsche ophthalmologische Gesellschaft), des BVA (Berufsverband der Augenärzte) und seit 1993 Mitglied der Société Francaise d’Ophtalmologie (SFO).